Parodontologie

Prognose von Zähnen

Die Prognose von Zähnen ist ein viel diskutiertes Thema nicht nur im Bereich der Parodontologie. Dabei gehen die (Lehr-)Meinungen oft weit auseinander beziehungsweise werden kontrovers diskutiert. Viele mehr


Implantologie

Feste Dritte an einem Tag

Mit einer Reduktion der Implantatpfeilerzahl auf mindestens vier lassen sich aufwendige Augmentationen vermeiden. Wichtig sind eine ausreichende Implantatlänge von 10 bis 18 mm und eine hohe Primärstabilität mehr


PraxisZahnmedizin

Approximaler Schutz

Spezielle Schallspitzen für die Präparation von Prämolaren und Molaren sorgen für die passgenaue Aufnahme von Keramikinlays und zielen auf eine maximale Schonung des Approximalbereichs ab. Keramikinlays gehören mehr


Zahnerhaltung

Künstliches Zahnfleisch

Bei der Behandlung von Gingivarezessionen lassen sich mit Kompositrestaurationen ästhetische Ergebnisse erzielen. Selbst im Frontzahnbereich liefert die minimalinvasive Methode optimale Resultate. Schönheit mehr


Zahnerhaltung

Alternativen zur Lokalanästhesie

Das neue Patientenrechtegesetz (BGB §§ 630 a bis h) kodifiziert die Pflichten eines – auch zahnärztlichen – Behandlers, die bereits bisher in aktuellen Urteilen des BGH und der Oberlandes- und Landgerichte mehr


Zahnerhaltung

Prüfungswissen Im Überblick

Die „Einführung in die Zahnerhaltung“ von Prof. Dr. Elmar Hellwig von der Uni Freiburg, Prof. Dr. Joachim Klimek von der Uni Gießen und Prof. Dr. Thomas Attin von der Uni Zürich ist in der sechsten Auflage im mehr


CAD/CAM

Hybridkeramik für Gewichtheber

Werden die Zähne zusammengebissen, wirken Kräfte von bis zu 800 Newton; vor allem bei Menschen, die hohem Stress ausgesetzt sind oder intensiv körperlich trainieren, kann dies der Fall sein. Ein Patientenfall mehr


Zahnerhaltung

Einfach Endo

Ein-Feilen-Systeme oder reduzierte Varianten drängen auf den Markt. Damit soll die Endodontlogie auch für Allgemeinzahnärzte einfacher zu handeln sein. Nach welchen Kriterien der Praktiker zwischen den mehr


CAD/CAM

Viele Möglichkeiten, kaum Grenzen

CAD/CAM-gestützte Fertigungsverfahren setzen sich auch in der Implantatprothetik mehr und mehr durch. Perfekter Workflow zwischen Zahnarzt, Labor und Fertigungscenter erleichtert die Arbeit und reduziert die mehr


Prothetik

Elastischer als Glaskeramik

Die hohe Festigkeit erinnert an Glaskeramik, die leichte Verarbeitbarkeit an Komposit: Ein neues Restaurationsmaterial verspricht gute Fräsqualität, präzise Passung und perfekte Ästhetik. Der Autor nahm den mehr