Vorschau

Das sind die Trends der IDS 2019

Eine Schau der Superlative. Rund 2.300 Anbieter aus 60 Ländern präsentieren in Köln die neuesten Produkte, Lösungsansätze und Entwicklungen der Dentalbranche. Besucher können vom 12. bis 16. März neben Bewährtem das Neuste vom Neusten kennenlernen. Hier ein Überblick über die IDS-Highlights. mehr


Komet Dental

Keramikveneers sicherer korrekt präparieren

Wie es die Spezialinstrumente des Perfect Veneer Preparations Set 4686/ST schaffen, dass der Zahnarzt innerhalb der engen Grenzen der Präparation im Schmelz bleibt und zugleich eine werkstoffgerechte Präparationsform erreicht, erklären die Ideengeber PD Dr. M. Oliver Ahlers und Prof. Dr. Daniel Edelhoff.  mehr


Camlog

PROGRESSIVE-LINE überzeugt Anwender

Dr. Frederic Hermann, M.Sc. aus dem schweizerischen Zug, hat als einer der ersten vier Anwender bereits rund 80 CAMLOG PROGRESSIVE-LINE Implantate gesetzt. Sein Fazit: weniger Augmentationen, keine chirurgischen oder prothetischen Komplikationen. mehr


Neues interdisziplinäres Netzwerk

„Funktionsdiagnostik auf ein anwendbares Basiswissen reduzieren“

M. Sc. Kerstin Jäger möchte die Funktionsdiagnostik aus ihrem Nischendasein befreien und massentauglich machen. Welchen Ansatz sie mit der ihrem Netzwerk und der DGZMS verfolgt und warum sie nichts von den herkömmlichen Fortbildungsangeboten hält, erfahren Sie hier. mehr


Biofilmmanagement

Risikopatienten: Anamnese ist der wichtigste Baustein

Der dritte Teil unserer Serie zum Thema Biofilmmanagement befasst sich mit der Prophylaxe bei Risikopatienten. Dazu gehören Schwangere, ältere oder auch PA-Patienten. Bei allen Gruppen ist die Anamnese einer der wichtigsten Behandlungsbausteine. mehr


Piezochirurgie

Piezotome – Der neue Goldstandard

Keine perforierte Schneider’sche Membran, kein verletzter Nerv, intaktes Weichgewebe – die Piezochirurgie steht für atraumatisches Arbeiten. In spätestens zehn Jahren wird die auf Ultraschalltechnologie basierende Schneidetechnik die herkömmliche ablösen. Davon ist Prof. Dr. Dr. Angelo Trödhan, Präsident der Internationalen Akademie für Ultraschallchirurgie und Implantologie, Wien, überzeugt. mehr


Interview mit Prof. Ghanaati

PRF-Konzept: Einfach und effektiv

Die PRF-Methode (Platelet-Rich Fibrin) ist die einfachste Art, die natürliche Regeneration zur Herstellung biologischer Gewebe zu nutzen, sagt Prof. Dr. mult. Shahram Ghanaati. Damit lasse sich die regenerative Eigenschaft von Biomaterialien, Knochenersatzmaterialien und Membranen mit der Matrix verstärken. mehr


AnyRidge-Implantatsystem

Mehr Oberfläche, mehr Primärstabilität

Das AnyRidge-Implantatsytsem feierte 2018 seinen zehnten Geburtstag. Es liegen 5- und 10-Jahres-Follow-up-Studien vor. Was macht dieses System so außergewöhnlich? Was hat es mit dem Plus an Implantatoberfläche auf sich? Dr. Marcus Engelschalk bringt es auf den Punkt. mehr


Neue Implantat-Generation

Erheblich mehr Stabilität durch Schmiedung

Auf der Feier zum fünften Geburtstag seiner MAGELLAN-Software hat medentis-Geschäftsführer Alexander Scholz eine neue Generation an Implantaten angekündigt: Er will das erste geschmiedete Implantat in den Markt bringen. mehr


Perfekte Instrumentierung

Endo-Wissen von A bis Z

Die Endodontie ist ein verantwortungsvolles Fach, das sich von der Inzisalkante bis zur Wurzelspitze erstreckt. Jeder Einzelschritt ist erklärungsintensiv. Endo-Fachberater von Komet holen den Zahnarzt genau dort ab, wo er in der Endo steht. mehr