Experten-Roundtable

Patienten begeistern

Mehr Zeit- und Kosteneffizienz bei allen Indikationen und perfekte Ergebnisse auch im Frontzahnbereich verspricht das iSy-Implantatkonzept mit durchdachten Komponenten. Lassen sich mit den zeitsparenden Protokollen neue Patientenkreise gewinnen? mehr


Implantologie

Keramik: Einteilig, verschraubt, zementiert?

Neue zweiteilige Varianten könnten den Trend zur Metallfreiheit weiter verstärken. Welche Oberfläche garantiert die Osseointegration? Wie steht es mit der Sofortimplantation plus Versorgung? Wir fragten die Regensburger Oralchirurgen Dr. Emanuel Käser und Dr. Michael Dehen. mehr


Interview mit Dr. Bastian Wessing

Periimplantäre Weichgewebsaugmentation

Laut aktuellen Studien lässt sich das periimplantäre Weichgewebe sowohl durch autologe Bindegewebstransplantate als auch durch Weichgewebeersatz gleichermaßen verdicken. Doch wann ist welches Material indiziert? Und wie viel Weichgewebe braucht es um ein Implantat? mehr


Neue S3-Leitlinie

Spülen als Ergänzung zum reinigen

Mundspüllösungen sind eine effektive Ergänzung für eine wirksame Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen, einer Parodontitis oder Gingivitis. Ein Team von Autoren, darunter Prof. Dr. Nicole Arweiler, hat nun eine S3-Leitlinie zum chemischen Biofilmmanagement vorbereitet. mehr


Kostenfreie Online-Plattform

Online-Fortbildung hoch emotional

„Isn’t the patient the heart of everything we do?“ Unter diesem Credo tritt die Online-Fortbildungsplattform rezottoproduction.com aus München an. Ziel ist es, Zahnärzten und Zahntechnikern neue Behandlungsmethoden und Techniken videogestützt und hoch emotional näherzubringen. mehr


Restaurative Zahnheilkunde

Superschnelles Polyether

Einzelne Implantatpositionen bzw. Stümpfe zur Herstellung von Abutments, Kronen, Inlays, Onlays und bis zu dreigliedrigen Brücken zügig und präzise abformen, lautet die Devise. Davon profitieren Zahnärzte und Patienten gleichermaßen. mehr


ITI Stipendium

„Campusleben wie im Film“

Das ITI vergibt jährlich Stipendien für viele verschiedene Universitäten weltweit. Aufgrund der starken Forschungsaktivität der Universität von Michigan hat sich Dr. Frederic Kauffmann, Würzburg, für dieses Zentrum beworben und ist – zu seiner großen Freude – angenommen worden. mehr


Interview mit Dr. Christian Buhtz

Erfolgsfaktor Implantatposition

Die ideal prothetisch ausgerichtete Implantatposition ist der wohl wichtigste Erfolgsfaktor in der Implantologie. Wie sich das einfach, schnell und kostengünstig realisieren lässt, erklärt Dr. Christian Buhtz. mehr


Optimierte Behandlungsabläufe

Digital von A bis Z

Dank der technologischen Weiterentwicklung in der Zahnheilkunde kann eine vollständig digitalisierte Behandlung durchgeführt werden, um Probleme wie den Verlust der Bisshöhe erfolgreich zu beheben. Dennoch sind weitere klinische Studien erforderlich, um belastbare Ergebnisse zu erhalten. mehr


Gut gegen Spritzenangst

Der Umgang mit schmerzempfindlichen Patienten ist oft nicht einfach: Bei Trypanophobie („Spritzenangst“) kann schon die lokale Anästhesie zum Problem werden. Ein Mundgel kann helfen, den Einstichschmerz zu verringern und dem Patienten die Angst zu nehmen. mehr


1 2 3 38