Implantat-Sofortversorgung

„SOS“ für zahnlose Unterkiefer

Die Idee kam Sliwowski Anfang dieses Jahrtausends. Damals hielt die digitale Volumentomografie Einzug in die Praxis – hinzu kam die Möglichkeit einer „guided surgery“. Aber warum genau wurde der zahnlose Unterkiefer für dieses Verfahren ausgewählt? „Zum einen besteht das Problem, dass eine Totalprothese im Unterkiefer ohne Implantate sehr schwierig zu stabilisieren ist. Allein in Deutschland […] mehr


Implantologie leicht gemacht

Wie gut ist der digitale Komplettservice „Smile in a Box“?

Eine Box mit allen Komponenten am Tag der Implantation: das verspricht "Smile in a Box". PD Dr. Sigmar F. Schnutenhaus hat die Dienstleistung getestet. mehr


Mehr Sicherheit bei der Digitalen Volumentomographie

Weniger Artefakte bei DVT dank schnellerer Scanzeiten

Bewegungs- und Metallartefakte sind mit den neuen DVT-Modellen quasi vom Tisch. Wie sicher DVT jetzt ist, erklärt Stefan Kaltenbach von orangedental. mehr


Keine Hochglanzbilder ohne Mehrwert

Lieber DVT-Röntgen oder 2D-Aufnahmen?

Wann ist DVT-Röntgen sinnvoll und wann reichen 2D-Aufnahmen? Hier sollte das ALADA-Prinzip gelten. Was dahinter steckt, skizziert Prof. Dr. Axel Bumann. mehr


Digitale Annäherung an die Natur

„Das Ergebnis fällt nicht einfach aus dem Drucker“

Prof. Dr. Jan-Frederik Güth erlärt im Interview, was sich hinter "digitaler Biomimetik" verbirgt und warum 3D-Druck mehr als nur „Drucker bedienen“ bedeutet. mehr


Adhäsivtechnik

MDP-Monomer: Das haftet

Seit 40 Jahren ist es "der Kleber" für Dentin, Zahnschmelz und Legierungen: das MDP-Monomer. Sein Erfolgsrezept verriet Dr. Adham Fawzy Elsayed. mehr


Update DVT

DVT-Aufnahmen richtig befunden

DVT-Diagnostik in der Zahnarztpraxis ist en vogue. Doch reicht das Know-how Aufnahmen richtig zu befunden? Röntgenexperte PD Dr. Dirk Schulze ist skeptisch. mehr


Patientengerechte Implantologie

So lässt sich die Augmentation vermeiden

Ganz wegzudenken ist die Augmentation aus der Implantologie noch nicht, doch immer häufiger lässt sie sich vermeiden. Wann genau, zeigen unsere Experten. mehr


Reduziertes Implantatkonzept

Das Next-Generation-Implantat

Weniger als eine Stunde benötigt das Implantatkonzept iSy von der Planung über die OP bis zum Provisorium. Dr. Conrad Kühnöl erklärt, wie das funktioniert. mehr


Behindertenzahnheilkunde gelebt

Die ganz besondere Praxis

Dr. Guido Elsäßer ist auf Behindertenzahnheilkunde spezialisiert. Im Praxisporträt erfahren Sie, was die Arbeit besonders macht – und manchmal etwas lauter. mehr


1 2 3 46