Wirksame Gebührenvereinbarung in der Zahnarztpraxis

Warum eine Festpreisvereinbarung rechtswidrig ist

Welche Voraussetzungen muss eine wirksame Gebührenvereinbarung erfüllen? Und gehört eine Festpreisvereinbarung dazu? Alle Infos dazu finden Sie hier. mehr


Recht

Die unbekannte Sicherungsaufklärung

Die Sicherungsaufklärung gehört zur ordnungsgemäßen Behandlung dazu. Wann Sie dabei mit rechtlichen Problemen rechnen müssen, erfahren Sie hier. mehr


Selbstständig oder angestellt?

Vertretung in Zahnarztpraxis und MVZ

Gilt ein Vertreter als selbstständig oder angestellt? Wie die rechtliche Lage bei der Vertretung in der Zahnarztpraxis oder im MVZ aussieht, lesen Sie hier. mehr


Medikamentenverordnung

Warum ein Off-Label-Use nicht per se unzulässig ist

Wie sieht es rechtlich beim Off-Label-Use von Medikamenten aus? Rechtsexpertin Dr. Zentai stellt ein aktuelles Gerichtsurteil zum Sachverhalt vor. mehr


Zahnarztbewertungsportale

Sind gekaufte Bewertungen eine Lösung?

Der gute Ruf einer Praxis bildet sich auch über Bewertungsportale. Primär negative und falsch positive Bewertungen beschäftigen die Rechtssprechung. mehr


Praxis-Recht

Nicht anerkannte Behandlungsmethode: Was Zahnärzte beachten müssen

Welche Voraussetzungen müssen Behandler einhalten, die sich für eine nicht anerkannte Behandlungsmethode entscheiden? Rechtsexpertin Dr. Susanna Zentai klärt auf. mehr


Update Recht

Z-MVZ: So viele Vorbereitungsassistenten dürfen jetzt beschäftigt werden

Wie viele Vorbereitungsassistenten dürfen in einem Z-MVZ angestellt sein? Ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts hat die Anzahl nun neu definiert. mehr


Videoüberwachung in der Zahnarztpraxis

Sind Persönlichkeitsrechte wichtiger als Selbstschutz?

Wie sieht es rechtlich mit der Videoüberwachung in der Zahnarztpraxis aus, wenn während der Öffnungszeiten auch Patienten gefilmt werden? Ein aktuelles Urteil. mehr


Zulassung als Vertragszahnarzt

Als Vertragszahnarzt an zwei Standorten arbeiten

Laut eines aktuellen Urteils des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg vom 07. Juni 2019 (L 24 KA 39/17) haben Vertragszahnärzte neben der vollen Zulassung keinen Anspruch auf eine weitere halbe Zulassung. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten. mehr


Oberlandesgericht Karlsruhe klärt auf

Wer entscheidet über die Behandlungsmethode?

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat jüngst in einem Urteil bestätigt, dass die Wahl der Behandlungsmethode primär Sache des behandelnden Arztes ist. Eine Patientin hatte geklagt, da der Zahnarzt seiner Aufklärungspflicht ihrer Ansicht nach nicht nachgekommen war. mehr


1 2 3 7