Nachgefragt: Online-Bewertungsportale

Tipps für Ihre Online-Reputation

Arztbewertungsportale – viele nutzen sie intensiv, viele ignorieren sie komplett. Welche Bedeutung hat die Online-Reputation Ihrer Praxis? Das DENTAL MAGAZIN hat nachgefragt bei Emmanuel Croué. mehr


Warum Sie mit Ihrer Praxis online unterwegs sein sollten

Zahnarztpraxis: Social Media ist ein Must-have

Für den Praxiserfolg ist es heute notwendig, digital zu sein. Warum eine Zahnarztpraxis auch Social Media betreiben sollte, erklärt Ihnen Carsten Schlüter. mehr


Kolumne: NachgeVragt

„Was können wir nur posten?“ – 20 Tipps für Inhalte

Sie haben oder möchten einen Social Media Kanal für Ihre Praxis, wissen aber nicht, was Sie posten sollen? Vanessa Kuhnert gibt in ihrer Kolumne Tipps. mehr


Bedürfnisse beider Seiten berücksichtigen

So finden Sie die „richtigen“ Patienten

Aktuell beklagen viele Praxisinhaber eine Überlastung. Es mangelt also nicht an der Zahl der Patienten, sondern häufig eher an den Gründen, aus denen diese die Praxis aufsuchen. Mit einem auf den Praxisinhaber zugeschnittenen Praxiskonzept und entsprechender Positionierung der Praxis, können die „richtigen“ Patienten erreicht werden. mehr


Onlinemarketing

Ihre Sichtbarkeit im Web

Wie funktioniert die Suchmaschinenoptimierung einer Webseite? Was kann man im Onlinemarketing – über die Webseite hinaus – noch für die Bekanntheit der eigenen Praxis tun? mehr


Auch beim Zahnarzt entscheidet das Bauchgefühl

Die Macht der Sinne

Die sogenannten Markenerlebnisse werden immer wichtiger, wird doch ein Großteil der Kaufentscheide durch das Bauchgefühl mitbestimmt. Genau diese subjektive Wahrnehmung ist auch in der Zahnmedizin wichtig. mehr


Leser fragen - wir antworten (Teil 10)

Moderne Software für Ihre Servicekultur

Patientenbindung gewusst wie - heutzutage entscheidet auch die Servicekultur über die Beliebheit einer Praxis. mehr


Aus Beratersicht (teil 30)

Praxis mit Profil

Ein volles Wartezimmer mag auf den ersten Blick ein Indiz dafür sein, dass ein Praxiskonzept aufgeht. Viel wichtiger ist jedoch, dass die „richtigen“ Patienten den Weg in die Praxis finden. Auch andere Branchen mehr


Subjektive Zufriedenheit der Patienten

So werden ihre Patienten zufriedener

Die Mundpropaganda ist zweifelsfrei die beste Werbung für eine Zahnarztpraxis. Doch diese Art des viralen Marketings beginnt nicht „einfach so“, sondern muss proaktiv gefördert werden. mehr


Bewertungsportale, soziale Netzwerke und Co.

Das „MitMach-Internet“ und die Zahnmedizin

Neupatienten informieren sich immer häufiger online über Arztpraxen. Daher sollte auf die Internetpräsenz großer Wert gelegt werden. mehr