Hart umkämpfter Wettbewerb

Werbung in eigener Sache

Niedergelassene Zahnärzte müssen im Wettbewerb nicht nur durch ein zielorientiertes Leistungs- und Serviceangebot überzeugen – relevante Alleinstellungsmerkmale, die eine Praxis zur Marke machen, sollten für mehr


Urteil des Landgerichts Hamburg

Partnerfactoring – ein zukunftssicheres Modell

Ende Mai dieses Jahres sorgte ein Urteil des Landgerichts Hamburg dafür, dass (Zahn)Ärzte, Dentallaborbetreiber und Factoringdienstleister ein etabliertes Geschäftsmodell hinterfragen. mehr


Erneute Klage gegen Bewertung

Bewertungsportale und Beweislast

Erneut hatte sich ein Gericht mit der Zulässigkeit einer auf Jameda eingestellten Bewertung befasst. Vor dem Landgericht München I hatte ein niedergelassener Zahnarzt jedoch nur teilweise recht bekommen. mehr


Praxissoftware

Factoring und Praxisverwaltung

Immer mehr Zahnärzte outsourcen Tätigkeiten der Abrechnung und Verwaltung, um wieder mehr Zeit für die Behandlung von Patienten zu gewinnen. Eine moderne Praxissoftware kann den Praxisinhaber dabei unterstützen. mehr


Malteser Migranten Medizin

Zahnärztliche Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung

Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt. Dennoch leben hier Menschen, die keine Krankenversicherung haben. Um diese Menschen kümmert sich die Malteser Migranten Medizin. mehr


IQWiG-Vorbericht - was passiert nun?

Aufruhr in der Paro

Zahlreiche kritische Stimmen wurden laut, als im Januar der IQWiG-Vorbericht veröffentlicht wurde. Wie kam es zur Bewertung, und hat sie Folgen für den Praxisalltag und die Abrechnung von Leistungen im Bereich mehr


Abrechnung

Versiegelung kariesfreier Fissuren doppelt berechnen?

Kann für die Versiegelung kariesfreier Fissuren neben der GOZ-Ziffer 2000 auch die GOZ-Ziffer 2197 berechnet werden? Experten und Beihilfestellen schlossen dies bis jetzt aus. Aber hat sich durch das Update der mehr


Recht

„Freie Mitarbeit“ ist rechtlich problematisch

Als Inhaber einer Praxis hat ein Zahnarzt die Möglichkeit, einen anderen vermeintlich selbstständigen Zahnarzt als „freien Mitarbeiter“ bei sich in der Praxis zu beschäftigen. Diese Art der Anstellung kann mehr


Wasser aus der Behandlungseinheit

Sauberes Wasser ohne Chemie

Patienten erwarten von ihrem Zahnarzt des Vertrauens Sauberkeit und Hygiene. Auch das Wasser aus der Behandlungseinheit muss strengen Anforderungen gerecht werden. mehr


Telematik

Für den Telematik-Rollout bestens aufgestellt

Die Compugroup Medical Dentalsysteme (CGM) präsentierte sich bei der IDS 2017 mit vielen Neuheiten: Neuer Z1.PRO Abrechnungscoach, neue PROFESSIONAL LINE und der TI-Ready-Check. mehr


1 2 3 26