8. Intensiv-Fortbildung in Sestri Levante

Viele Highlights bei Piezosurgery-Event

Ende Mai 2018 war es wieder soweit: zum achten Mal lud mectron Zahnmediziner in das malerische Sestri Levante nach Italien ein und bot den Teilnehmern ein intensives Fortbildungserlebnis.


Eines der Highlights des Events war der Workshop mit PD Dr. Dr. Markus Schlee.


Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2018 ging es um erfolgreiche Behandlungs- und Augmentationskonzepte, Komplikationsmanagement und Periimplantitistherapie.

Am Abend des 30. Mai 2018 trafen sich Teilnehmer und Referenten zu Begrüßung, Get-together und gemeinsamem Sundowner auf der Dachterrasse und Loungebar des Suite Hotel Nettuno. Das Fortbildungsprogramm begann am Donnerstagmorgen ab 9 Uhr. Dr. Karl-Ludwig Ackermann referierte über Therapiekonzepte mit verlässlichen Prognosen, Konzepte und Materialien im Wandel der Zeit und liefert eine kritische Betrachtung von Biomaterialien. Von 9 bis 17 Uhr gab es Hands-on-Übungen am Schweinekiefer, Socket Seal, Einsatz von Biomaterialien und PRF sowie Reoss Yxoss.

Special Guest aus Bozen

Am zweiten Tag gab es einen Vortrag auf Englisch: Prof. Dr. Tomaso Vercellotti sprach über „New sinuslift protocols and update piezosurgery“. Gemeinsam mit dem Special Guest Dr. Fabrizio Fontanella aus Bozen drehte sich alles um die Sinusbodenelevation, Neuheiten zur Piezosurgery, einen Ausblick auf neue Techniken in der dentoalveolären Chirurgie sowie eine neuartige Exktraktions-Technik.

Ein Highlight zum Abschluss war am letzten Tag der Theorie- und Hands-on-Workshop von PD Dr. Dr. Markus Schlee, der die Teilnehmer in den Themengebieten Komplikationsmanagement und Periimplantitis auf den neuesten Stand brachte.

Fortsetzung im kommenden Jahr

Der Termin für die neunte Auflage des erfolgreichen Events steht schon: Vom 20. bis 22. Juni 2019 sind alle interessierten Piezosurgery-Anwender wieder eingeladen, an der Fortbildungsveranstaltung teilzunehmen. Als Referenten sind dann Dr. Sebastian Becher, Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati und Dr. Stefan Reinhardt mit dabei.