Die immer zahlreicher werdenden Facetten der digitalen Zahnmedizin sind beeindruckend. Ein Schwerpunkt ist dabei die digitalisierte Anwendung zur Herstellung von festsitzendem Zahnersatz der unterschiedlichsten Materialien (vornehmlich Vollkeramik). Die angebotenen Konzepte reichen dabei von Lösungen direkt am Zahnarztstuhl bis hin zur Lösung für das Zahntechnikerlabor.

  • Hochleistungskomposite in der CAD/CAM-Technologie

Kompositblöcke im Trend?

Hochleistungskomposite lassen sich heute auch für die CAD/CAM-Technologie nutzen. Worauf es beim Setzen von Inlays, Onlays, vollanatomischen Kronen und Veneers aus Komposit ankommt, erklärt Dr. Sylvia Rahm.

Brücke mit Scanbodies
  • Interview mit Wolfgang Richter, Marketingleiter bei Permadental

Abformung: Holt Scannen auf?

Wo eine Digitalisierung im Zusammenspiel von Zahnmedizin und Zahntechnik sinnvoll ist, engagiert sich die Modern Dental Group und somit Permadental. Aktiv unterstützt das Unternehmen auch die zweite

  • Interview mit Dr. Ingo Baresel, Gesellschaft für digitale orale Abformung

Intraoralscan: Konventionell war gestern

Herstellerunabhängige Unterstützung für niedergelassene Zahnärzte liefert die Gesellschaft für digitale orale Abformung (DGDOA). Am 21. und 22. Oktober findet die zweite Jahrestagung statt.

Eröffnung Dentsply Sirona in Orlande
  • Der SiroWorld-Kongress in Orlando

SiroWorld-Kongress: Die Zukunft ist mehr als CEREC

Drei Tage war Orlando Mittelpunkt der digitalen Zahnheilkunde. Knapp 5000 Teilnehmer des SiroWorld-Kongresses erlebten Fachvorträge, klinische Schulungsprogramme und hochkarätige Unterhaltung.

  • Applikation in CEREC Software 4.4 berechnet gesamten Kieferverlauf

Biokiefer: Was kann die Software?

„Biokiefer“ heißt die Erweiterung des biogenerischen Prinzips. Dr. Andreas Ender ist überzeugt: "Biokiefer ist die Zukunft."

Cerec
  • Mehr als 6000 Teilnehmer kamen

CEREC wird 30: Große Feier in Las Vegas

Im „The Venetian & The Palazzo Hotel“ auf dem berühmten „Strip“ von Las Vegas trafen sich rund 6000 Zahnärzte zum intensiven fachlichen Austausch.

Sirona
  • Norbert A. Froitzheim im Gespräch mit Jeffrey T. Slovin

Sirona: Erprobte digitale Gesamtlösungen

Sirona ist Vorreiter einer auf digitalen Technologien basierenden, modernen Zahnheilkunde. Was bringt dieser Fortschritt dem niedergelassenen Zahnarzt?

  • Henry Schein

CEREC-Schulung für die Assistenz

Weil der Einstieg in die CEREC-Welt auf den ersten Blick kompliziert erschien, hat Henry Schein bereits Ende der 1990er Jahre damit begonnen, seine eigenen CEREC-Spezialisten auszubilden.

  • Henry Schein auf der IDS

Prozessoptimierung im Fokus

Auf der IDS traf Norbert A. Froitzheim, Verleger und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Deutscher Ärzte-Verlag, Andreas Meldau, President European Dental Group und Geschäftsführer Henry Schein Dental Deutschland.