Der Bereich Zahnmedizin umfasst die wichtigen Gebiete Implantologie, Parodontologie, Zahnerhaltung, Prothetik und Prophylaxe. Insbesondere die Digitalisierung in der Zahnheilkunde verspricht mit ihren ständigen Weiterentwicklungen großen Nutzen für die Patienten.

  • Was Tiefenmarkierer leisten

Der Schein trügt

Sind Tiefenmarkierer überflüssig oder fordert der steigende Anteil keramischer Restaurationen diese seit Jahren bekannten Instrumente in einem neuen Maße? Eine aktuelle Standortbestimmung.

  • Ein Interview mit Dr. Fred Bergmann

Sicher implantieren

Dass sich ein Implantat bestmöglich in den Kiefer einfügt, hat einen entscheidenden Einfluss auf den Behandlungserfolg. Immer einfacher und sicherer funktioniert dies mit der Chirurgieeinheit Implantmed.

  • Prothetik mit biologisch verträglichen Materialien

Oxidkeramik indikationsgerecht befestigen

Verloren gegangene Zahnsubstanz mit biologisch verträglichen Materialien zu rekonstruieren und dabei hohe ästhetische Anforderungen zu erfüllen – das ist Grundlage des zahnärztlichen Handelns.

  • Dentalfachmessen

Besuchermagnet Fachmesse

Fachmessen in Stuttgart und München waren auch in diesem Jahr wieder eine willkommene Leistungsschau für Industrie und ein äußerst beliebter Marktplatz der Möglichkeiten für die Anwender.

  • DGI-Kongress-App

Durchblick in Hamburg

Während der Jagestagung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) in Hamburg können die Teilnehmer die offizielle Kongress-App benutzen und sich das komplette Kongressprogramm individuell organisieren.

  • 25. Tagung der EAO

Fortschritt durch Erfahrung

Rückschlüsse aus jahrzehntelanger Erfahrung standen im Fokus der 25. Tagung der EAO, die Ende September im Palais des Congrès in Paris stattfand. Die Frage: „Was tun, was lassen?“