BE
17.07.17 / 11:10
CEO von GC Makoto Nakao erhält Ehrendoktorwürde der Universität Turku

"Für mich die bislang wichtigste persönliche Bestätigung“

Makoto Nakao, CEO der GC International AG, wurde mit der Ehrendoktorwürde der medizinischen Fakultät der Universität Turku, Finnland, ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wurde die Zusammenarbeit zwischen GC und der finnischen Universität gewürdigt, die unter anderem die Entwicklung preisgekrönter bioaktiver Composites hervorbrachte.


Makoto Nakao erhielt die Ehrendoktorwürde der Universität Turku; für ihn die bisher wichtigste Bestätigung seiner Arbeit, wie er in seiner Dankesrede verriet. © GC

In seiner Dankesrede schilderte Makoto Nakao, Chairman der GC Corporation sowie President und CEO der GC International AG, wie seine Zusammenarbeit mit der Universität Turku im Jahr 1999 begann. Nach der Gründung des Unternehmens Stick Tech, einer finnischen Tochterfirma von GC, intensivierte sich diese Partnerschaft noch weiter.

GC konnte in Zusammenarbeit mit dem Turku Clinical Biomaterials Centre große Erfolge bei der Entwicklung bioaktiver Composites für die Erhaltung der Mundgesundheit erzielen. Das gilt besonders für den Bereich der Alterszahnheilkunde. 2013 konnte so ein Composite hergestellt werden, für das seitdem fünf verschiedene Innovations- und Qualitätsauszeichnungen verliehen wurden.

"Größte Auszeichnung" seiner Laufbahn

Makoto Nakao bezeichnete den Doktortitel der Universität Turku als die größte Auszeichnung, die er bisher erhalten habe. „Dies ist für mich die bislang wichtigste persönliche Bestätigung“, sagte er in seiner Rede bei der Verleihungszeremonie in Turku. Seine früheren internationalen Auszeichnungen stammen aus dem Unternehmenssektor, aus Wissenschaftsgemeinschaften und von Regierungen.



Mehr zum Thema