16.05.17 / 09:30
Fachdental-Messen 2017

Fachdental Award wird dieses Jahr zum dritten Mal vergeben

Er gilt als Innovationspreis der Dentalbranche: Auf den Zwillings-Messen Fachdental Leipzig (22. – 23. September 2017) und Fachdental Südwest/id infotage dental in Stuttgart (20. – 21. Oktober 2017) wird zum dritten Mal der „Fachdental Award – Marktplatz der Ideen“ vergeben.


Der Gewinner des Fachdental Awards im vergangenen Jahr: Der Cervitec® F Lack von Ivoclar Vivadent GmbH. © DÄV

Auf den Sonderflächen „Marktplatz der Ideen“ können maximal zehn Unternehmen je eine innovative Produktneuheit vorstellen. Einzige Bedingung: Das ins Rennen geschickte Ausstellungsstück muss bis zum Messebeginn zumindest als Prototyp vorliegen. Eine gleichzeitige Anmeldung in Stuttgart und Leipzig ist dabei möglich. Abgestimmt wird von den Besuchern – vorab per Online-Voting und auf der Messe selbst. Kriterien für die Entscheidung sind unter anderem Innovationsgrad, Design sowie allgemeine Praxistauglichkeit und Nutzen für den Patienten. Die drei erstplatzierten Firmen erhalten die Auszeichnung „Fachdental Award 2017“.

Anerkanntes Gütesiegel

„Der Preis ist inzwischen ein allgemein anerkanntes Gütesiegel, das die hohe Innovationskraft einer ganzen Branche darstellt“, sagt Joachim Sauter, Abteilungsleiter Medizin und Gesundheit der Messe Stuttgart. Unabhängig von der späteren Wertung biete der Wettbewerb den teilnehmenden Ausstellern vor allem eine einzigartige Präsentationsmöglichkeit. „Ein Blick auf die bisherigen Ausgaben zeigt, dass die Branche dieses Angebot sehr gerne wahrnimmt. Der direkte Vergleich mit anderen Bewerbern fördert nicht zuletzt die eigene Motivation und sorgt damit wieder für neue Innovationsschübe.“ Bereits kurz nach Ausschreibungsbeginn gingen bei den Veranstaltern erste Anmeldungen ein.
 
Die Fachdental-Messen in Leipzig und Stuttgart sind die wichtigsten Veranstaltungen rund um die Zahnmedizin und Zahntechnik in Ost-, Mittel- und Südwestdeutschland. In hochkarätig besetzten Fortbildungsveranstaltungen treffen sich Zahnärzte, Zahntechniker, zahnmedizinische Fachangestellte und Fachjournalisten zum Diskurs. Das umfassende Angebotsspektrum für Zahnarztpraxis und Labor reicht von Prävention und Prophylaxe über Werkstoffe und Pharmazeutika bis hin zu kompletten Ausstattungen, Dienstleistungen und digitalen Lösungen.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.fachdental-suedwest.de.
 



Mehr zum Thema