07.03.17 / 12:58
Praxisnahe Seminare und Vorträge

Dialog erleben: Der FVDZ Sommerkongress 2017

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) lädt Zahnärzte und Praxismitarbeiter zum Sommerkongress auf die Ostseeinsel Usedom ein. Die Fortbildungsveranstaltung findet vom 12. bis 16. Juni im Maritim Hotel Kaiserhof in Heringsdorf statt.


© FVDZ

Die Teilnehmer können aus einem breiten Angebot an Seminaren und Vorträgen wählen, um
beispielsweise mehr über neue Erkenntnisse und innovative Behandlungsmethoden in
Endodontie, Parodontologie und Kieferorthopädie zu erfahren. In diesem Jahr bietet der
Freie Verband wieder einen speziellen Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz an. Renommierte Experten geben zudem rechtliche, betriebswirtschaftliche und
steuerliche Hinweise für die Wirtschaftlichkeit in der Zahnarztpraxis. In speziellen Seminaren
für das gesamte Praxisteam geht es um die Kommunikation mit Patienten, die Hygiene in der
Praxis oder die Altervorsorgeplanung.

FIT for Life – FIT for Business

Im Bundestagswahljahr ist die Bürgerversicherung Thema der berufspolitischen Diskussionsrunde am Donnerstag. Zum Abschluss des Kongresses verhilft der diplomierte Sportwissenschaftler Gregor Rossmann in seinem Vortrag „FIT for Life – FIT for Business“ den Zuhörern zu mehr Gesundheit und Leistungskraft im beruflichen und privaten Alltag. Eine große Dentalausstellung und ein buntes Rahmenprogramm runden die Fortbildungswoche ab.

Die Teilnahme steht FVDZ-Mitgliedern wie Nicht-Mitgliedern offen. Auch das Praxispersonal
ist beim Sommerkongress auf Usedom herzlich willkommen. Das detaillierte Programm zum 24. Zahnärzte-Sommerkongress können Sie auf der Verbandswebsite unter www.fvdz.de einsehen oder bei der FVDZ-Bundesgeschäftsstelle (Tel. 0228 – 8557 34) anfordern.



Mehr zum Thema