• Roadshow zur interdisziplinären Mundgesundheit

Team im Fokus: Abschluss 2016 in Frankfurt

Das war Team im Fokus 2016: Zum Jahresabschluss nach Frankfurt am Main kamen Ende November noch einmal 70 Teilnehmer zur Fortbildungsveranstaltung zum Thema interdisziplinäre Mundgesundheitspraxis.

  • BZÄK: Erklärvideos zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung

Tipps für die Zahnpflege

Nützliche Tipps zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei der täglichen Zahnpflege haben Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) in Kurzfilmen zusammengefasst.


  • Online-Umfrage zu schmerzempfindlichen Zähnen

Nur Wenige gehen zum Zahnarzt

Eine Online-Studie ergab: Mehr als Dreiviertel der befragten Patienten haben schmerzempfindliche Zähne, doch nur ein Bruchteil geht mit seinen Beschwerden zum Spezialisten.


  • Infobroschüre zum Welt-AIDS-Tag

Besorgnisse bezüglich HIV-Patienten unbegründet

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) rufen anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember gemeinsam zu einem vorurteilsfreien Umgang mit HIV-Infizierten auf.


  • 30. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie

Video: DGI-Jahrestagung 2016 kompakt

Am letzten Wochenende im November kamen 2300 Teilnehmer zum DGI-Kongress nach Hamburg. Das Hart- und Weichgewebsmanagement sowie Strategien zur Augmentationsvermeidung standen im Fokus.


  • Greater New York Dental Meeting 2016

Deutsche Dental-Industrie präsentiert sich in den USA

Vom 27. bis zum 30. November 2016 findet wieder das Greater New York Dental Meeting (GNYDM) statt. Die Deutsche Dental-Industrie ist bei dem renommierten Branchentreff an der US-Ostküste auch dabei.


  • 12. Expertensymposium des BDIZ EDI

Digitale Implantologie gestern und heute

Das 12. Experten Symposium des BDIZ EDI widmet sich am 26. Februar 2017 der digitalen Implantologie und wird gleichermaßen chirurgische wie prothetische Aspekte ansprechen.


  • Prävention als gemeinsame Aufgabe von Zahnarzt, Praxisteam und Patienten

Prophylaxe ist Teamsache

Prophylaxe ist Teamsache: Sie erfordert ein schlüssiges Konzept mit einer entsprechend abgestimmten Praxisorganisation und ein speziell auf die Prophylaxe spezialisiertes Praxisteam.


  • 30. DGI-Kongress in Hamburg ist zu Ende

Das Ziel Wissenstransfer erreicht

Die Qualitätssicherung hat als zentrales Thema den 30. Kongress der DGI bestimmt. 2300 Teilnehmer erlebten im Hamburger Congress Center diesen Wissenstransfer in den Praktikerbereich.


  • Virtuelle Fortbildungen von CP Gaba

Interaktive Webinare für die zahnärztliche Praxis

CP Gaba bietet in der Adventszeit zwei kostenlose Webinare mit namhaften Experten für das gesamte Praxisteam an. Via Live-Chat können direkt Fragen an die Referenten gerichtet werden.


  • ZZI-Preisverleihung im Rahmen der DGI-Jahrestagung

Drei Preise für herausragende Arbeiten

Für herausragende ZZI-Beiträge in den Bereichen klinische Forschung, experimentelle Arbeit und Praktiker-Artikel verleiht die DGI alljährlich Preise. Ein Gutachter-Gremium, bestehend aus der Schriftleitung und


  • Implant expo in Hamburg

Aussteller zufrieden mit dem neuen Standkonzept

Auch die Implant expo geht nach zwei Tagen erfolgreich zu Ende. Auf 3500 Quadratmetern präsentieren sich rund 100 Aussteller den Teilnehmern der DGI-Jahrestagung. Auf Ausstellerseite gab es durchweg ein


  • 30. Kongress der DGI in Hamburg

Wissenschaftliches Programm gestartet

Mit einem launigen Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner über „Erfolge und Misserfolge in der Implantologie“ startete am Vormittag das Hauptprogramm der aktuellen Jahrestagung der DGI. In


  • DGI forciert ihre Qualitätsoffensive

2018 vier weitere Leitlinien im Visier

Als Fachgesellschaft mit einem entsprechenden Anspruch will die DGI auch ihre Leitlinienarbeit konsequent fortsetzen.Vier weitere sollen bis 2018 folgen und die bereits fünf bestehenden ergänzen.


  • DGI-Kongress: Tischdemonstrationen

Bewährtes neu aufgelegt

Bei den beliebten Tischdemonstrationen gab es auf dem 30. DGI-Kongress in Hamburg einen neuen Ansatz: Die beiden Blöcke teilten sich junge und erfahrene Implantologen.


  • Neue DGI-Kooperation für Masterstudiengang

Internationales Angebot mit Uni Frankfurt

Der DGI-Masterstudiengang bekommt eine internationale Ergänzung: Ab sofort kooperiert die DGI mit der Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität und deren Studiengang MOI.

Anzeige